Am 14.08.2014 /16:00 h versammelten sich 4 Mitglieder und ein Engelberger Jung beim Issabrüggli an der Splügenpassstrasse, um die von HFA Flavio Nollo aufgezogen Regenbogen Sommerlinge in Empfang zu nehmen.

Die Rucksäcke wurden mit Plastiksäcken wasserdicht gemacht. In die Säcke wurde Wasser gefüllt und dann die Regenbogen Sommerlinge verteilt. Zuletzt wurde das Wasser noch mit Sauerstoff versehen und die Plastiksäcke dicht verschnürt. Nun galt es die Sommerlinge so schnell als möglich an den Suretta See zu tragen. Nach gut 45 Minuten erreichten Florian Zinsli, Gian Andrea Beeli, Tobias (Engelberger Jung, Kollege von Beeli), Patrik Trepp und Oberer Walter den Suretta See. Nun wurden die Fische sachte in den See eingesetzt. Bei einem wohlverdienten Bier wurde die Abendsonne genossen.

Der Vorstand bedankt sich bei den Trägern. Auf ein neues im nächsten Jahr.